Bildstörung

bildstörung macht bewegtes Bild und Soundsupport


Next Events
DateEventLocationOrganisator


17.07.2010 - Event-Review: Musix - Konzert für Gehörlose

Zusammen mit dem Verein für Musik und Gebärdensprache und der Band Little@ley hat unser Praktikant Joel sein erstes Konzert für Gehörlose visualisiert. Es geht dabei um die Kombination der Musikübersetzung in Gebärdensprache mit passenden Visuals. Mehr Informationen dazu hier.

 


10.07.2010 - Event-Review: Hive MUTE 3

Zusammen mit Chris SU, SKC, dem D'n'B MC Stapleton und den Zürchern D'n'B locals Blunty und Kenobi haben wir mal wieder das Hive gerockt. Diesesmal mit erstmals für diesen Anlass entworfenen halbtransparenten 3D Screens. Hammer Visuals, hammer Party!


11.-13.06.2010 - Event-Review: Visualberlin Festival in Berlin (DE)

Eingeladen ans visualberlin Festival konnten wir im altehrwürdigen Tresor in Berlin auf dem DubStep Floor spielen. Nebst diversen Live Performances gab es auch Workshops und genügend Zeit um sich mit den anwesenden VJs auszutauschen.


04.06.2010 - Konzert-Review: Artists as young men

Für das Debütkonzert von Artists as young men erstellte Bildstörung ein komplett neues Visual Set das sich passend zur Musik rund um die Natur drehte. Es war gleichzeitig das erste Konzert das Joel (Praktikant 2010) mit Unterstützung der restlichen Crew konzipierte und durchführte. Das Konzert fand Outdoor vor dem Studentefoyer bei angenehmen Temperaturen statt und wurde mit den extra dafür angefertigten Visuals zu einem echten Ereignis. Super Feedback aus dem Publikum und großes Interesse an der visuellen Gestaltung - vielleicht folgt ein weiteres Konzert!


27.-30.05.2010 - Event-Review: LPM (Live performers meeting), Roma (IT)

bildstörung war ans LPM (live performers meeting) in Rom eingladen. das grösste vj meeting europas hat an 3 tagen über 300 artisten verknüpft und mehr als 180 performances, workshops und showcases angeboten. eine wahnsinnsgeschichte und bildstörung zusammen mit dem videopong projekt und weiteren mitgliedern von videokultur mittendrin.


18.-22.05.2010 - Event-Review: Eröffnungsfeten Schwerpunkt Glück in Schwäbisch Hall

zur eröffnungssause im neuen club für kultur und subkultur erstellte bildstörung das licht- und projektionssetup, bespielte eine vernissage, ein rockkonzert, einen science-fiction hörspielabend und ein technoevent, dessen nachbeben wohl noch bis nächste woche andauert.
rgb licht und projektionen verwandelten den raum in eine stimmungsvolle lichtwelt.


15.05.2010 - Event-Review: Circus Maximus

Nach vier Tagen Party pur brachte Bildstörung die Masse im Circus Maximus in der alten Kaserne am Samstag zusammen mit Marc Fuhrmann, Federico Milani LIVE, Lars Lindenberg noch ein letztes mal zum tanzen. Die Party startete vergangenen Mittwoch und endete am Sonntag mit einem gebührenden Abschluss.


14.05.2010 - Event-Review: we love moove

Am Freitag, 14. Mai 2010 traf sich die smoove-Familie wieder in der Alten Börse. Mit der Verpflichtung des aufstrebenden MOON HARBOUR-Artists SVEN TASNADI beweist das beliebte Label einmal mehr ein feines Gespür für Trends und Innovation. Auch Bildstörung hat an diesem Abend wieder das Musikalische Programm mit feinsten visuellen Leckerbissen untermalt. Das Menü reichte von neusten Grafischen Finessen über Abstrackte Formspiele bis hin zur totalen Bildstörung.

Das komplette 5 Gänge Menü:

Sven Tasnadi, Rolf Imhof, Miguel, Leke Da Loco & Madness.


24.04.2010 - Event-Review: mile high at pianos NY

Mile High im Pianos, 158 Ludlow St., New York
Ladies Night 2: Electric Boogaloo. This time it's electric with the two She-DJ's Sincerios and jenNYork. 

Music, visuals and alcohol. And tiny bathrooms.


03.04.2010 - Event-Review: mile high at pianos NY

Mile High im Pianos, 158 Ludlow St., New York
Dexter Cruz bringin' it back to basics. dj hotline and hip*starr merge with vj this.
Music, visuals and alcohol. And tiny bathrooms.


20.03.2010 - Event-Review: Hard Drums

Pixels im Clubraum der Roten Fabrik. RAIDEN, CAUSE FOR CONCERN, BEASTSIDE CREW, KEEN DEMAND CREW und HARDDRUMS CREW


19.02.2010 - Event-Review: we love smoove

multiscreen projektion in der alten börse. zusammen mit Rolf Imhof, Smalltown Collective - Miguel, Marco Berto, DKI aka Don, Juzz aka Joe Janell haben wir den saal zum kochen gebracht.


18.-20.12.2009 - Event-Review: Visualisation Festival

Im deutschen Neuhaus am Rennweg trafen sich verschiedenste internationale VJs um gemeinsam Workshops, Partys und den sonstigen allgemeinen Austausch zu pflegen. Das ganze war extrem Spassig und wie man an den Fotos ansieht war der Setup ausserordentlich: 12 Tische auf der Bühne für VJs, 4 Videoprojektoren, 4 VMX Systeme und 1 LED-Wand.

Am Start waren ebenfalls folgende VJs und VJ-Crews:

7dex Yochee, Artificialeyes.tv, BewegtBildBau, BILDzumTON, Eletro-I-Man, Emily TripleHead, MXWendler, Reply2All, Retina Error, Schallbild

on stage views

11.12.2009 - Event-Review: we love smoove

we love you & we love smoove, so lautet das motto der smoove-reihe in der alten börse. bildstörung übernimmt – mitlerweile schon fast resident – jeweils das visuelle rahmenprogram an diesen events. der event lässt sich auf folgende worte runterbrechen; essentielles zürcher clubbing mit internationalem flair auf höchstem qualitätsniveau in der alten börse.


<< newer Entries
older Entries >>


News-Archiv and more Event-Reviews >>